Vienna Calling holt 2 mal Bronze bei der APM!

Veröffentlicht: 20. September 2011 von pcviennacalling in Vereinsspieler

Allen guten Dinge sind 3!

Der Einzelbewerb der Österreichischen Poker Staatsmeisterschaften wurde mit großer Spannung erwartet und letztlich benötigte es über 15 Stunden Spielzeit, ehe die Sieger feststanden. Andreas Schwaiger vom Members77.com Poker Club setzte sich in einem spannenden Heads Up gegen Thomas Sonnleitner (7-3 All In Poker Club) durch und sicherte sich neben dem Staatsmeister-Titel und dem bwin Real Madrid VIP Package für 2 Personen auch den offiziellen Championship-Belt. Platz 3 belegte mit einer starken Vorstellung Simon S. von Vienna Calling.

Insgesamt 45 Mannschaften á 3 Spieler gingen beim Teambewerb der Staatsmeisterschaften an den Start. Nach über 7 Stunden Spielzeit ging Rang 3 an das weibliche Vienna Calling Trio Eva B., Christiane S. und Erna P.

Vienna Calling ist mächtig stolz auf seine Bronze SpielerInnen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s