Michael Möckel kürt sich zum VEREINSMEISTER 2018!

Veröffentlicht: 5. Februar 2018 von christophrothwangl in Vereinsspieler

Vienna Calling Vereinsmeisterschaften 2018

20 Vereinsspieler traten dieses Jahr zu den Vereinsmeisterschaften an um sich den Titel zu holen.
Einige Titelfavoriten mussten sich schon recht früh verabschieden und es blieb bis zum Schluss spannend!

Nach 11 Stunden (9 Stunden Netto Spielzeit) setzte sich Michael Möckel gegen Andreas Fröhlich im Headsup durch. Den dritten Platz holte sich zum zweiten mal in Folge Gustav Floszmann!

Gratulation an die Top 3!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Endergebnis Vienna Calling Vereinsmeisterschaften 2018
1 Michael Möckel
2 Andreas Fröhlich
3 Gustav Floszmann
4 Theresa Berthold
5 Christoph Rothwangl
6 Julian Schwemhofer
7 Petr Novotny
8 Christiane Schiester
9 Xiao Li Qiu
10 Victoria Ghaffari
11 Martin Scheicher
12 Matthias Hofer
13 Lukas Neuhauser
14 Stefan Schrauf
15 Corinna Sedlak
16 Bernhard Leeb
17 Christopher Cornelius
18 Jörg Liwa
19 Andreas Bednarek
20 Julian Frankenberger
Advertisements

Wiener Liga 2018: Zwei Podestplätze für Vienna Calling!

Veröffentlicht: 14. Dezember 2017 von christophrothwangl in Vereinsspieler


Eine lange Wiener Liga Saison geht zu Ende und das Ergebnis für Vienna Calling kann sich sehen lassen.

Wir sind mit 4 Teams angetreten und haben mit den Endplazierungen 2, 3, 5 und 17, zwei Teams auf dem Podest bzw. drei Teams in den Top 5.
2: Vienna Calling – TheJuLu
3: Vienna Calling – 2017: Odyssee am Pokertisch
5: Vienna Calling – die üblichen Verdächtigen
17: Vienna Calling – Fish and Chips

Tabelle

In der MVP Wertung war es bis zum Schluss spannend. Am Ende waren Theresa Berthold mit Platz 2 und Jörg Liwa mit Platz 4 unsere zwei Besten dieses Jahr!

MVP Tabelle

Ein rießiges Dankeschön für den großartigen Einsatz aller im vergangen Jahr!

Bilder

WPSV

Vereinsmeisterschaften 2017

Veröffentlicht: 5. Februar 2017 von christophrothwangl in Vereinsspieler

Am vergangen Samstag fanden wieder unsere jährlichen Vereinsmeisterschaften statt.

17 Spieler traten an und kämpften um den Titel des Vereinsmeisters!

Nach einem langen und lustigen Tag, mit mehr als 10 Stunden Pokeraction, setzte sich am Ende Julian Frankenberger durch und darf sich nun dieses Jahr Vereinsmeister nennen! 😉
In einem langen und spannenden Headsup in dem die Chips hin und her gingen, setzte er sich schlussendlich gegen Julian Schwemhofer durch. Wie so oft entschied zum Schluss ein Flip über Sieg und Niederlage. Die Pocket 2er von Julian Frankenberger hielten gegen 10 9 suited von Julian Schwemhofer und beendeten dass Spiel.
Die Top 3 komplettierte noch Gustav Floszmann auf Platz 3.

Herzliche Gratulation an den VEREINSMEISTER 2017 – JULIAN FRANKENBERGER!

Mehr Bilder!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

VIENNA CALLING Jahresrückblick 2016

Veröffentlicht: 14. Dezember 2016 von pcviennacalling in Vereinsspieler

Ein erfolgreiches Pokerjahr 2016 liegt hinter uns und wir können sehr zufrieden sein!

Highlights:

Vereinsmeisterschaften 2016:
Platz 1: Bernhard Leeb
Platz 2: Christoph Rothwangl
Platz 3: Jörg Liwa

Poker Staatsmeisterschaften 2016: (Doppel Sieg)
Einzel Event:
Platz 1: Matthias Hofer
Platz 2: Theresa Berthold

Team Event:
Platz 1: Oliver Vokoun, Julian Frankenberger, Lukas Neuhauser

Poker Bundesliga 2016:
Platz 4

Wiener Poker Landesliga 2016: (Doppel Sieg)
Team Event:
Platz 1: Christoph Rothwangl, Jörg Liwa, Stefan Schrauf
Platz 2: Oliver Vokoun, Theresa Berthold, Julian Frankenberger, Matthias Freund

MVP Wertung: (141 Teilnehmer) – (Doppel Sieg)
Platz 1: Jörg Liwa
Platz 2: Christoph Rothwangl
Platz 4: Theresa Berthold
Platz 5: Christiane Schiester

Wiener Landesmeisterschaften 2016:
Platz 1 Overall Wertung: Jörg Liwa

Doppel/Doppel Sieg für Vienna Calling bei der Wiener Poker Landesliga 2016!

Veröffentlicht: 14. Dezember 2016 von pcviennacalling in Vereinsspieler

Am vergangenen Sonntag ging die Wiener Poker Landesliga 2016 mit einem sensationellen Endergebnis für VIENNA CALLING zu Ende.

27 Teams aus 13 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und nach 9 Spieltagen konnte sich die Vienna Calling Teams am Ende der Saison die Plätze 1, 2 und 15 sichern!

Auch in der MVP Wertung war es spannend bis zum Schluss. Am Ende könnte sich dann schließlich Jörg Liwa mit 6 Punkte Vorsprung auf Christoph Rothwangl den MVP Titel sichern.
Einen 4fach MVP Sieg verhinterte nur Roman Volf (Sette Rosso) der Platz 3 belegte, gefolgt von Theresa Berthold (4.) und Christiane Schiester (5.).

Team Endergebnis 2016:
Platz 1 für Vienna Calling – Drei außer Rand und Band (Christoph Rothwangl, Jörg Liwa und Stefan Schrauf)
Platz 2 für Vienna Calling – K.O. Nuts (Oliver Vokoun, Theresa Berthold, Julian Frankenberger und Matthias Freund)
Platz 15 für Vienna Calling – Drei sind nicht zu bremsen (Christiane Schiester, Lukas Neuhauser, Andreas Fröhlich)

MVP Endergebnis 2016:
Platz 1 für Jörg Liwa (VC_DARB)
Platz 2 für Christoph Rothwangl (VC_DARB)
Platz 4 für Theresa Berthold (VC_KO)
Platz 5 für Christiane Schiester (VC_DSNZB)

Fotos

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vienna Calling räumt bei den Staatsmeisternschaften 2016 ab!

Veröffentlicht: 30. November 2016 von pcviennacalling in Vereinsspieler

POKER STAATSMEISTERSCHAFTEN 2016

PLATZ 1 und 2 im Einzelbewerb – PLATZ 1 im Teambewerb!

Vergangenes Wochenende wurde bei den „Austrian Poker Masters 2016“ wieder um die Staatsmeistertitel gespielt.
Beim 2-tägigen Einzelbewerb konnte sich Matthias Hofer bereits nach Tag 1 an die Spitze des Chipcounts setzen und die Führung schließlich an Tag 2 nach Hause spielen.
Im Heads Up bezwang er Vereinskollegin Theresa Berthold (beide Vienna Calling) nachdem er zuvor Sebastian Klebert vom PC Showdown eliminiert hatte.

Im Teambewerb setzte sich das Vienna Calling Team: Oliver Vokoun, Lukas Neuhauser und Julian Frankenberger durch!

Das vollständige Ergebnis befindet sich hier und Fotos können hier eingesehen werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Platz 2,Platz 3 und MVP für Vienna Calling

Veröffentlicht: 3. August 2016 von christophrothwangl in Vereinsspieler

WIENER LIGA RUNDE 5

Vergangenen Sonntag fand der 5. Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com statt.

27 Teams aus 13 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und sorgten somit wieder für ein großartiges Turnier!

Nach den Vorrunden Sit’n’Gos hatte Vienna Calling eineutig die Nase vorn. Nur 1 Team hatte etwas dagegen. Die Startstack-Verteilung an der Spitze sah so aus:
Vienna Calling – Drei außer Rand und Band (9.700), Vienna Calling – K.O. Nuts(9.600), Elite Poker Club Vienna – 1 Trio mit 4 Assen (9.200) & Vienna Calling – Drei sind nicht zu bremsen (9.000).

In den Multitable-Turnieren ging es nun darum diese erspielten Chips in Punkte umzumünzen. Und die in Führung gelegenen Teams konnten ihren Vorsprung durchaus halten. Tagesdritter wurde mit 105 erspielten Punkten Vienna Calling – Drei außer Rand und Band. Der Tabellenführer Vienna Calling – K.O. schaffte es mit ebenfalls 105 Punkten aber den besseren Einzelspielerplatzierungen auf Tagesrang 2. Und überragender Sieger waren die Spieler Roman-Rainer Röh, Uwe Hütter und Lukas Nahlik vom Elite Poker Club Vienna – 1 Trio mit 4 Assen mit 112 erspielten Punkten.

Tages-MVP mit einem Perfect Game aus SNG-Sieg und MTT-Sieg wurden diesmal gleich 2 Spieler: Roman-Rainer RÖH (EPCV) und Jörg LIWA (Vienna Calling).

Ergebnis
Tabelle
MVP Wertung
Fotos

Diese Diashow benötigt JavaScript.