Vereinsmeister 2013 gefunden!

Veröffentlicht: 26. Februar 2013 von pcviennacalling in Verein

Letztes Wochenende trafen sich 16 Callers im Kabelwerk um ihren Meister 2013 zu finden.  Bei einem Deepstack deluxe mit 30k Startchips, extrem flacher Struktur und 45 Minuten Levels musste sich Neuzugang Berni als Erster unglücklich mit KK<AK verabschieden. Als Trostpreis bekam er ein pinkes Vienna Calling Polo-Shirt, dass ihm übrigens hervorragend steht. Einige Minuten später erwischte es Vize-Präsident Christoph der  mit 77 das Nachsehen gegen die J9 von Präsident Markus hatte. Um ca. 23:30 und einigen Sit-Opens später  stand der Final Table fest. Detail am Rande: Alle Burschen die den Vienna Calling Pulli anhatten konnten sich unter die letzten 8 spielen! :o)

  1. Marcel 115k
  2. Florian 70k
  3. Oliver 65k
  4. Dustin 60k
  5. Markus 55k
  6. Matthias 45k
  7. Petra 32k
  8. Christiane 25k
  9. Eva 15k

Die Spieler entschieden sich bis 1:30 weiter zu spielen.

Entscheidende Hände:

Florian musste als Erster den Tisch verlassen. Er overpushte mit Top Pair Olivers 3-Bet und wurde mit Two-Pair gecallt.

Eva hatte das nachsehen bei einem All In  mit AJ gegen Marcels 57s, der bei seinem Snapcall einen 5k chip von Eva übersehen hatte.

Gleich darauf nahm er als Small Blind (KQ) auch noch Petra (AT) aus dem Turnier, die ihren Stack am Button in die Mitte schob.

Die letzten 8 bzw. 50% trafen sich am darauf folgenden Tag bei Blinds 1000/2000 zur Entscheidung.

  1. Dustin 111,6k
  2. Matthias 109,3k
  3. Marcel 101,7k
  4. Oliver 96,2k
  5. Markus 46,2k
  6. Christiane 15,3k

Dustin ging als Erster an die Rails als er bei einem 983 Flop mit QQ All In stellte und von Matthias mit 88 gesnapped wurde.

Christiane konnte mit KT gg Olivers AK aufdoppeln.

Danach musste Oliver seinen Platz räumen als sein Bluff mit A7 gegen Markus AQ bei einem Q93 Flop scheiterte.

Markus nahm danach auch Bubble Girl Christiane mit AT gg QJ vom Tisch.

Bronze ging an Marcel der als Shortie mit A6 gg AQ von Matthias chancenlos war. (nach Silber 2011 und dem 4ten Platz 2012 wieder eine Top Platzierung)

Schließlich dauerte es fast 2 Stunden bis das Heads Up beendet war. Nachdem der Chiplead einige Male hin und her wechselte, konnte sich El Presidente Preflop mit QQ gg AK von Matthias einen 5:1 Chiplead coinflippen.

Die entscheidende Hand war paar Hände später AJ>K6 und das Board brachte Beiden die Straße 75T98, wobei die Entscheidung schon preflop gefällt wurde.

Markus „El Presidente“ S. darf nach 2010 (2011 Bronze)  erneut den Pokal für 1 Jahr sein Eigen nennen. (Der Pokal musste nachdem er 2012 von Wolfgang gewonnen wurde, einer gründlichen Reinigung unterzogen werden 😉

Gratulation den Siegern!859699_443470882413677_1144668170_o

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s