Platz 1 und wieder MVP!

Veröffentlicht: 27. Juni 2016 von christophrothwangl in Vereinsspieler

WIENER LIGA RUNDE 3

Vergangenen Sonntag fand der 3. Spieltag der Wiener Poker Landesliga statt.

Nach der Vorrunde waren 2 Vienna Calling Teams im Spitzenfeld und eines im Mittelfeld platziert.

Das mit 8100 Chips ins MTT gestartete Team Vienna Calling – K.O. Nuts (Oliver Vokoun, Julian Frankenberger Theresa Berthold) konnte sich am Ende durchsetzen und den Sieg holen.

Auch das Team Vienna Calling – Drei sind nicht zu bremsen (Christiane Schiester, Andreas Fröhlich, Lukas Neuhauser) konnten endlich mal größere Punkte anschreiben und erreichten den guten 6. Platz.

Das bisherige führende Team Vienna Calling – Drei außer Rand und Band (Christoph Rothwangl, Jörg Liwa, Stefan Schrauf) verbuchte einen durchwachsenen Tag, konnte aber mit Platz 9 noch das schlimmste verhindern!

MVP wurde Oliver Vokoun mit Perfekt Game. Den Titel hätte er fast noch mit Christiane teilen müssen, die jedoch leider ihr Headsup im MTT verlor und so knapp das Perfekt Game verpasste.

In der Tabelle tauschten nun die 2 Vienna Calling Teams „K.O. Nuts“ und „Drei außer Rand und Band“ die Plätze und liegen auf dem 1. und 3. Platz. Dazwischen hält sich konstant das Sette Rosso Team UNO.

In der Jahres MVP Wertung führt momentan Christoph Rothwangl mit 141 Punkten gefolgt von der Sette Rosso doppel Power Volf (Roman:122, Claudia:120)

Fazit nach 3 Runden Wiener Liga:
2 Siege, ein 2.Platz, ein 3. Platz
und jede Runde der MVP von Vienna Calling!

So kanns weiter gehen!

Ergebnis Runde 3

TABELLE

MVP Wertung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s