Platz 2,Platz 3 und MVP für Vienna Calling

Veröffentlicht: 3. August 2016 von christophrothwangl in Vereinsspieler

WIENER LIGA RUNDE 5

Vergangenen Sonntag fand der 5. Spieltag der heurigen Wiener Poker Landesliga powered by bet-at-home.com statt.

27 Teams aus 13 Wiener Pokersport Vereinen nahmen teil und sorgten somit wieder für ein großartiges Turnier!

Nach den Vorrunden Sit’n’Gos hatte Vienna Calling eineutig die Nase vorn. Nur 1 Team hatte etwas dagegen. Die Startstack-Verteilung an der Spitze sah so aus:
Vienna Calling – Drei außer Rand und Band (9.700), Vienna Calling – K.O. Nuts(9.600), Elite Poker Club Vienna – 1 Trio mit 4 Assen (9.200) & Vienna Calling – Drei sind nicht zu bremsen (9.000).

In den Multitable-Turnieren ging es nun darum diese erspielten Chips in Punkte umzumünzen. Und die in Führung gelegenen Teams konnten ihren Vorsprung durchaus halten. Tagesdritter wurde mit 105 erspielten Punkten Vienna Calling – Drei außer Rand und Band. Der Tabellenführer Vienna Calling – K.O. schaffte es mit ebenfalls 105 Punkten aber den besseren Einzelspielerplatzierungen auf Tagesrang 2. Und überragender Sieger waren die Spieler Roman-Rainer Röh, Uwe Hütter und Lukas Nahlik vom Elite Poker Club Vienna – 1 Trio mit 4 Assen mit 112 erspielten Punkten.

Tages-MVP mit einem Perfect Game aus SNG-Sieg und MTT-Sieg wurden diesmal gleich 2 Spieler: Roman-Rainer RÖH (EPCV) und Jörg LIWA (Vienna Calling).

Ergebnis
Tabelle
MVP Wertung
Fotos

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s