Wiener Liga: Es geht bergauf!

Veröffentlicht: 4. Juni 2009 von pcviennacalling in APSA

Ein deutlicher Aufwärtstrend zeichnet sich ab. Als einziger Verein der Liga konnte VC1 nach jeder Runde mehr Punkte sammeln. (6,14,21).  Wenn es  weiterhin so bergauf geht, ist der Gipfel bald erklommen.

Alex B., Jefri und der eingesprungene Philipp S. konnten sich vom Vorrunden 12.Platz auf das Siegertreppchen hochspielen. Gold ging an  American Airlines Poker Wien 2 , Silber an Elite Poker Club Vienna 1.

VC2 wurde 7. hinter den Poker Dynamites 2 mit gleich vielen Punkten, aber dem schlechteren Vorrundenergebnis.

Eine herausragende Leistung vollbrachte unser Island-Import Erna mit dem 2ten Platz.

In der Tabelle steht VC1 auf Platz 6 mit 11Punkten Rückstand auf Platz 1 und 8 auf Platz 2.

VC2 ist auf Platz 11 mit 20 Punkten Rückstand auf die Spitze!

(Ein Sieg bringt 30, 2ter 25, 21, 18, 16, 14, 12, 11, 10…1 Punkte-18 Teams)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s